Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlen: Wahl-O-Mat für die Kommunalwahl

Die Vorbereitungen für den Ahlener Lokal-O-Mat laufen weiter. Er soll nach dem Vorbild des Wahlomaten zur Kommunalwahl Wählern in Ahlen helfen, die zu ihren Vorstellungen passende Partei zu finden. Der Lokal-O-Mat fragt dabei die Einstellung des Wählers zu bestimmten Thesen ab und empfiehlt dann Parteien, deren Wahlprogramm dazu passt.

Die Thesen wurden in den vergangenen Wochen von elf Schülern des Städtischen Gymnasiums, der Fritz-Winter-Gesamtschule und des Bischöflichen Gymnasiums erarbeitet. 42 Stück sind dabei zusammengekommen. Sie sind jetzt an die Parteien und Wählervereinigungen geschickt worden – die haben jetzt 14 Tage Zeit, ihre eigene Position darzulegen. Anfang April werden die endgültigen 30 Thesen ausgewählt, Anfang Mai soll der Lokal-o-Mat freigeschaltet werden.

Die Uni Düsseldorf  begleitet das Projekt. Unter anderem untersucht sie, wie der Lokal-O-Mat bei den Bürgern ankommt und ob er zu einer höheren Wahlbeteiligung beträgt.