Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener helfen unbeirrt weiter

Nach den Razzien in den Ahlener Flüchtlingsunterkünften ist das Engagement der ehrenamtlichen Helfer in Ahlen ungebrochen. Ziel des Polizei-Großeinsatzes am Dienstag war eine Gruppe von etwa 230 überwiegend marokkanischen Bewohnern, denen eine Serie von Straftaten zugeschrieben. Isabell Merkens ist Gründerin der Facebook-Gruppe „Ahlener helfen den Flüchtlingen“. Sie sagte uns:
{media:1}
Zur Zeit engagieren sich mehr als 1200 Ahlener ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit.