Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener können neues Marktplatzpflaster wählen

Die Bürger in Ahlen können ab heute darüber abstimmen, wie ihr Marktplatzpflaster künftig aussehen soll. Zwei Alternativen stehen zur Auswahl. Die entsprechenden Musterflächen sind schon ausgelegt und können auf dem Marktplatz begutachtet werden. Die Varianten sind einmal die Verlegung eines komplett neuen Pflasters, oder die Wiederverwendung des alten Pflasters in einem neuem Zuschnitt. Es gehe dabei um eine Grundsatzentscheidung für die nächsten Jahrzehnte, sagt Stadtbaurat Mentz – unabhängig von den Kosten. Die liegen ohnehin bei beiden Varianten auf Augenhöhe. Die Musterflächen finden die Bürger jetzt auf dem Marktplatz zwischen VHS-Gebäude und altem Pferdestall. Abstimmungskarten gibt es bei der VHS und im Stadtwachtbüro. Dort können die ausgefüllten Karten abgegeben werden. Die Bürgerbefragung geht bis zum 6. Dezember.