Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener Mittelstandsinitiative arbeitet an FH-Standort

Die Mittelstandsinitiative in Ahlen, MIA, setzt sich weiter für einen Fachhochschul-Standort in der Stadt ein. Dabei hofft die Initiative auf Unterstützung der Ahlener Wirtschaft, heißt es von der MIA.Bis Mitte August müsse beim Land NRW die Bewerbung für eine gemeinsame Fachhochschule für die Region Westfalen vorliegen. Das Konzept für Ahlen steht und soll nun den Unternehmen vorgestellt werden, und zwar am 11. August auf der Zeche. Schon im Herbst dieses Jahres soll dann der Studiengang Maschinenbau starten. Hilfe bekommt die MIA dabei aus Oelde: Hier bietet Haver und Boecker mit der Haver Academy schon ein berufsbegleitendes Studium an. Wie das Konzept auch in Ahlen funktionieren könnte, darum soll es am 11. August gehen.