Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener Schulnetz wächst

Beim Ahlener Schulnetz geht es gut voran: Es wachse weiter, heißt es aus dem Rathaus der Stadt. Gemeinsam mit den städtischen Schulen habe man sich auf die Server-Lösung IServ festgelegt. Seitdem sei viel passiert.

IServ ist mittlerweile an 10 von 14 städtischen Schulen in Ahlen im Einsatz. Das Netz bietet Lehrkräften und Schülern eine Vielzahl von Modulen: Sie können darüber kommunizieren, Hausaufgaben bearbeiten oder an Videokonferenzen teilnehmen. Über 440 Tablets werden derzeit genutzt. Zum Teil gehören sie der Schule, zum Teil sind sie von Eltern und Lehrern finanziert.

Bis 2024 sollen alle Grund- und weiterführenden Schulen in Ahlen sternförmig an ein zentrales IT-Management angeschlossen sein. Damit setze man in der Region Maßstäbe, heißt es aus dem Rathaus. In den Herbstferien soll weiter an dem Netz gebaut werde. Dann geht es vor allem um die sogenannten Inhouse-Verkabelungen.  

Tödlicher Unfall auf der Wolbecker Straße bei Telgte
Bei einem schweren Frontalzusammenstoß auf der Wolbecker Straße bei Telgte ist am Nachmittag ein Mensch ums Leben gekommen, eine weitere Person wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Transporter-Fahrer...
Hohe Freiheitsstrafe für Arzt aus Oelde gefordert
Im Fall des 43-jährigen Krankenhausarztes aus Oelde, der an seinem Arbeitsplatz in Gütersloh drei Patientinnen missbraucht bzw. vergewaltigt haben soll fordert die zuständige Staatsanwaltschaft eine...
„Wirtschaft muss zentrale Rolle einnehmen“ - IHK-Präsident zur Bundestagswahl
Die ersten Gespräche laufen in Berlin – die Regierungsbildung sollte möglichst schnell kommen, fordert heute die Industrie- und Handelskammer IHK-Nord Westfalen. Die Wirtschaft sollte bei den...
Drogen- und Suchtpräventionstage in Ostbevern starten
Für zwei Wochen dreht sich ab heute alles in Ostbevern um das Thema Drogen- und Suchtprävention. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Gemeine...
Weiterer Corona-Todesfall im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf hat es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona gegeben: eine 73-jährige Frau aus Ennigerloh verstarb in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie wurden damit 255...
Großrazzia in Spielhallen und Wettbüros in Ahlen
Eine Großrazzia hat es landesweit in Spielhallen und Wettbüros gegeben – gegen illegale Schwarzarbeit. Der Schwerpunkt lag dabei in Ahlen, hieß es Mittag von der Polizei. Zoll, Steuerfahndung,...