Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener Stadtmodell zieht Blicke auf sich

Seit es auf dem Marktplatz steht, zieht das Ahlener Stadtmodell die Blicke auf sich - und Anfassen ist auch erlaubt, heißt es aus dem Rathaus der Stadt nach der Enthüllung der Bronzeplastik. Angeschoben wurde das Projekt mit Hilfe der Bürgerstiftung, der Stadt Ahlen, der Wirtschaftsförderung, der Sparkassenstiftung und des City-Verfügungsfond. Auch Blinde und Sehbehinderte können sich jetzt ein Bild von der Stadt machen, indem sie ihre Silhouette ertasten. Namen von Straßen und die wichtigsten Gebäude sind dazu in Brailleschrift gegossen. 35.000 Euro haben die Initiatoren aufgebracht, damit die Plastik des Soester Künstlers Felix Broerken umgesetzt werden konnte. Bürgermeister Alexander Berger ist sich sicher: Die Plastik mitten auf dem Marktplatz wird zum Magneten.