Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener stirbt bei Skiunfall

Beim Skifahren in Tirol ist ein 52jähriger Ahlener tödlich verunglückt. Der Mann war im Zillertal wahrscheinlich wegen eines Fahrfehlers gestürzt und dabei von der Piste abgekommen, berichtete die Tiroler Polizei. Er wurde eine Böschung hinab in eine Baumgruppe geschleudert und dabei trotz seines Helmes so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Andere Wintersportler hatten den Unfall vom Sessellift aus beobachtet und die Pistenrettung alarmiert. Die konnte aber nichts mehr für den Mann tun.