Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlener Unternehmen Leifeld vergrößert sich

Das Ahlener Unternehmen Leifeld platzt gerade aus allen Nähten: Provisorisch stehen große Zelte vor den Produktionshallen an der Feldstrasse – sie werden als Lagerfläche genutzt Mit dem Provisorium ist es bald zu Ende. Eine zusätzliche Produktionshalle soll noch in diesem Jahr gebaut werden, teilte die Leifeld Metal Spinning AG mit. Beim Ahlener Unternehmen stehen die Zeichen ganz auf Wachstum. Mit der neuen Halle könne die Produktionsmenge erheblich gesteigert werden – eine Montagefläche von 3600 Quadratmeter steht dann dort zur Verfügung. Beim Neubau will Leifeld auch viel Wert auf die neueste Technik und modernste Architektur legen. Das Metall- und Maschinenbauunternehmen hat im Ahlener Gewerbegebiet Vatheuershof ein passendes Grundstück gefunden – keine fünf Kilometer vom jetzigen Standort entfernt. Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderung waren eingebunden. Kurzfristig werden bis zu 20 neue Mitarbeiter gesucht.