Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ahlenerin erhält Deutschen Tierschutzpreis

Die Ahlenerin Helga Beckmann ist für ihr Lebenswerk im Tierschutz ausgezeichnet worden. In Berlin hat sie am Abend den Deutschen Tierschutzpreis erhalten. Helga Beckmann vom Tierschutzverein Ahlen und Umgebung ist seit vielen Jahren für Tiere aktiv. Mit fast 80 Jahren setze sie sich täglich für Tiere ein, sie engagiere sich für das Hundehaus im Mammut-Tierheim in Tönnishäuschen. Sie leiste wertvolle Arbeit bei der Vermittlung der Hunde und setze sich besonders für alte, kranke und schwer vermittelbare Tiere ein. In vielen Fällen habe sie die Kosten für Material oder tiermedizinische Behandlungen selbst übernommen, hieß es vom Deutschen Tierschutzbund. Gewürdigt wurde sie für ihr Engagement auch von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt.