Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Aktion Kleiner Prinz hilft in Pakistan

Das Flutkatastrophengebiet in Pakistan ist weiter das Zielgebiet der Warendorfer Hilforganisation „Aktion Kleiner Prinz". Die betroffenen Kinder stehen jetzt im Mittelpunkt der Hilfe. Rund 8.000 Kinder will der Kleine Prinz unterstützen. Zum Hauptfest der Muslime, dem dreitägigen Eid- oder Id-Fest, soll den Kindern bis zu 16 Jahren neben einem kleinen Geschenk vor allem neue Kleidungsstücke überreicht werden. Helfer aus der Region erfassen derzeit die Namen und den Zustand, wie viel Stoff gebraucht wird. Mütter sollen die Kleider an ihren Nähmaschinen fertigen. Oder die lokalen Schneider erhalten Aufträge und dadurch Einnahmen. Die ARO - Hilfe für Flüchtlinge und Waisen ist dabei der Partner des „Kleinen Prinzen". Deren Direktor Benjamin Schaeffer schätzt neue Kleidung genauso wichtig ein wie ein Dach über dem Kopf.