Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Aktion Kleiner Prinz zur Situation in Nepal

Die Aktion Kleiner Prinz aus Warendorf und die Kinderhilfe Nepal haben durch ihre Kooperationspartner vor Ort Neuigkeiten aus der Region, die von einem schweren Erdbeben heimgesucht worden ist. Auch einige Hilfsprojekte der Kooperationspartner sind betroffen. Die Situation in der Region sei schrecklich, sagt die Aktion Kleiner Prinz. Die Häuser der Patenkinder in Kathmandu und Umgebung seien total zerstört. Auch eine Privatschule, die von vielen Patenkindern der Nepalhilfe besucht wurde, sei dem Erdbeben zum Opfer gefallen. Zudem ist eine Schule der Nepalhilfe durch die Folgen des Bebens nicht mehr nutzbar. Bis zur anstehenden Monsunzeit sollen für möglichst viele Familien Nahrungsmittel sichergestellt werden. Auch gilt es, für viele Betroffene ein Dach über dem Kopf zu schaffen - wenn auch nur notdürftig. Die Aktion Kleiner Prinz ist dafür weiterhin auf Spenden angewiesen. (Aktion Kleiner Prinz: Konto 62 062 062 bei der Sparkasse Münsterland Ost, BLZ 400 501 50, IBAN DE46 4005 0150 0062 0620 62, BIC WELADED1MST)