Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Aktionen der IG Metall im Kreis

Im Kreis Warendorf wird es nächste Woche erste Aktionen der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie zum Thema Altersteilzeit geben: Das hat Robert Bange von der IG Metall Oelde auf Anfrage von Radio WAF bestätigt. Schwerpunkte werden Ahlen und Oelde sein. Wir werden nicht streiken. Es gibt in der kommenden Woche vor Schichtbeginn Unterschriftsaktionen und es werden Handzettel verteilt, so Robert Bange. Betroffen sind die Unternehmen Westfalia in Oelde, Winkelmann und Linnemann in Ahlen sowie Polysius in Beckum. Insgesamt werden rund 3.000 Metaller an den Aktionen teilnehmen. Nach den bisherigen Betriebsversammlungen erfolgt somit der nächste Schritt. Ziel ist ein Tarifabschluß zur Anschlußregelung bei Alterszeit. Die Mitarbeiter sollen selbst entscheiden können, ob und wie lange sie mit Erreichen des 57. Lebensjahres noch arbeiten wollen.