Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Aktionstag Mobilität" in Everswinkel

Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Damit beschäftigt sich die Gemeinde Everswinkel beim Aktionstag Mobilität am Freitag in einer Woche. Der ist Teil des Gemeindeentwicklungskonzepts 2030. Beim Aktionstag Mobilität soll es vor allem um nachhaltige und alternative Mobilität und Elektro-Fahrzeuge gehen. Informieren können sich die Besucher über Vor- und Nachteile sowie Fördermöglichkeiten im Bereich Elektromobilität. Vor Ort sind dafür Vertreter von verschiedenen Unternehmen, wie zum Beispiel der Carsharing-Anbieter „teilautos“ und das Infomobil vom Regionalverkehr Münsterland. Die Besucher können außerdem Probefahrten vor Ort machen: dafür stehen Pedelecs, Elektroautos, Fahrräder und Elektrolastenräder bereit. Der Aktionstag Mobilität findet von 14 bis 18 Uhr auf dem Magnusplatz neben dem Rathaus in Everswinkel statt.

Hochzeitsfeier sorgt in Hamm für starken Anstieg der Coronafälle
Die Corona-Zahlen im benachbarten Hamm sind drastisch gestiegen: 71 Menschen sind dort akut mit dem Coronavirus infiziert. Einige der Infektionen stehen im Zusammenhang mit einer Hochzeitsfeier. ...
AWO fordert mehr Unterstützung für die OGS im Kreis Warendorf
Die AWO Ruhr-Lippe-Ems fordert mehr Unterstützung für die Offenen Ganztagsschulen – gerade jetzt in der Corona-Krise. Während für Kitas Maßnahmen ergriffen wurden, fehlen notwendige...
Auch Neubeckum sagt verkaufsoffene Sonntage ab
Auch in Neubeckum wird es die geplanten verkaufsoffenen Sonntage in diesem Jahr nicht mehr geben. Wie im Ortskern Beckum bleiben auch hier die Geschäfte am 27. September, am 8. November und 13....
Bundesverkehrsministerium steht zu Ausbau von B51/B64
Vor einem Monat (17.8.) wurde in Telgte eine Resolution gegen die Ausbauplanungen der B51 und B64 unterzeichnet – unter anderem von den Bürgermeistern aus Beelen und Telgte. Wir haben beim...
Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf hat es einen erneuten Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Das teilte der Kreis Warendorf jetzt mit. Der 67-Jährige starb schon Anfang September in einem...
Hallenbad in Warendorf öffnet in einer Woche
Die Freibadsaison im Kreis Warendorf ist so gut wie zu Ende. Das heißt auch, dass das in vielen Kommunen die Hallenbäder wieder an den Start gehen. In Warendorf passiert das am Mittwoch, den...