Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Aktionswoche gegen Taschendiebstahl gestartet

Seit heute läuft die landesweite Aktionswoche „Tasche zu und Augen auf!“ der Polizei. Bei uns im Kreis Warendorf sind die Bürger im vergangenen Jahr insgesamt 237 Mal beklaut worden. Den Taschendieben geht es dabei nicht nur um Bargeld. Auch EC-Karten und Ausweispapiere stehen bei ihnen hoch im Kurs. Sie werden genutzt, um weitere kriminelle Handlungen zu begehen. Das können Einkäufe mit den gestohlenen Karten sein oder auch der Abschluss von Verträgen mit den fremden Ausweispapieren. Die Polizei bei uns will zum Thema informieren: Deshalb sind die Beamten kommenden Donnerstag zwischen 13 und 15 Uhr in der Oelder Innenstadt präsent. In Gesprächen mit den Bürgern wollen sie unter anderem erklären, wie man sich am besten vor Taschendieben schützt. Auf der homepage der Kreispolizei gibt’s auch Informationsmaterial zum Thema - unter www.warendorf.polizei.nrw