Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Alkoholkontrollen an Karneval

Der Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen hat in den letzten Jahren Überhand genommen. Die Jugend- und Ordnungsämter und die Polizei werden daher an den kommenden Karnevalstagen verstärkt kontrollieren. Keine Kurzen für die Kurzen“ – so heißt die Kampagne. Damit soll dem Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen vorgebeugt werden. Im Bereich der Prävention ist die Polizei im Kreis schon jetzt unterwegs. An Schulen, öffentlichen Gebäuden, Gaststätten und Geschäften im Kreis hängen bereits Plakate und Postkarten aus. In Ahlen sind in den Jahren 2004 bis 2007 insgesamt 98 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gekommen.