Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ampelausfall: Notlösung für das Osttor

Nach dem Totalausfall der Ampel am Osttor in Warendorf soll dort ein Provisorium für Sicherheit sorgen. Straßen.NRW hat am Nachmittag damit begonnen, Ersatzampeln an der verkehrsreichen Kreuzung zu installieren. In etwa 150 Metern Abstand zur Kreuzung stehen an der B 64 zwei Signalanlagen. Wenn sie aus sind, heißt das: freie Fahrt auf der B 64. Wenn sie Rot zeigen, können Fußgänger, Radfahrer und die Autos aus Splieterstraße und Oststraße die Kreuzung gefahrlos überqueren – die Rotphase dauert allerdings nur 30 Sekunden.