Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Angeklagter Dealer geständig

Schon am ersten Prozesstag am Landgericht Münstrer hat ein 49 Jahre alter Neubeckumer die gegen ihn erhobenen Vorwürfe weitgehend gestanden. Verhandelt wird wegen Drogenhandels. Am 20. April hatte ein Spezialeinsatzkommando der Polizei die Wohnung des Angeklagten in Neubeckum durchsucht. Neben Heroin, Kokain und Marihuana fanden die Beamten auch mehrere Schuss- und Schlagwaffen. Den Drogenhandel soll der Angeklagte begangen haben, um seine eigene Heroin-Sucht zu finanzieren. Der Neubeckumer habe sich Heroin in Hamm am Bahnhof besorgt. Zu Hause habe er die Droge gestreckt, portioniert und das, was er nicht für den Eigenbedarf gebraucht habe, gewinnbringend weiterverkauft. Nächste Woche Donnerstag wird der Prozess fortgesetzt. Gegen drei Mittäter wird gesondert verhandelt.