Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Angekündigte Schneefälle bleiben aus

Sturmtief „Egon“ hat den Kreis Warendorf erreicht – und bisher verschont. Der angekündigte Schneefall ist weitgehend ausgeblieben, Störungen im Bus- oder Bahnverkehr gab es keine, und die Straßen im Kreis sind frei. Die Warnung vor starken Schneefällen ist inzwischen aufgehoben. Regen, Schnee und Sturm haben allerdings im Nachbarkreis Steinfurt für große Probleme gesorgt. Es gab schon am frühen Morgen Staus und Blockaden durch querstehende LKW. In dem Ort Recke waren die rund 11.000 Einwohner für Stunden ohne Strom, weil ein Baum auf eine Stromleitung gestürzt war. Ein weiterer Baum hatte außerdem eine Bahnstrecke blockiert. Auch die Busse der RVM stoßen auf große Schwierigkeiten, so ein Sprecher. Im Südwesten Deutschland gab es noch schlimmere Auswirkungen. Im Saarland und in Rheinland-Pfalz etwa fegte der Wind teils mit Orkanstärke über das Land und entwurzelte Bäume, es kam zu Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen.