Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

In Warendorf hat der Deutsche Kinderschutzbund am Abend eine weitere Beratungsstelle eröffnet. Sie ist nach der Geschäftsstelle in Ahlen die zweite im Kreis. Dabei versteht sich die Organisation als „Lobby für Kinder“, sagte uns der erste Vorsitzende, Heinrich Berkhoff. Seit seiner Gründung 2004 arbeitet der Kinderschutzbund  bei uns im Kreis eng mit Schulen, Kindergärten und dem Jugendamt zusammen. Außerdem bietet er ein anonymes Notfalltelefon an, das Kinder und Jugendlichen hilft, wenn sie nicht wissen, mit wem sie über ihre Probleme reden sollen.