Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anmeldefrist für Glasfaser-Anschluss endet

Für gleich mehrere Ortschaften im Kreis Warendorf endet heute die Anmeldefrist für schnelles Internet. In Milte, Einen und Müssingen haben schon am Wochenende  genug Einwohner unterschrieben, um ans Netz der Deutschem Glasfaser angeschlossen zu werden. Mindestens 40 Prozent aller Haushalte in einem Ort müssen Ja sagen, damit das Unternehmen sein Netz dorthin ausweitet. Einen und Milte hatten die erforderlichen Unterschriften schon vor dem Wochenende zusammen, in Müssingen fehlten noch etwa 30 Unterschriften. Die sind mittlerweile auch da. In Hoetmar fehlen nach letztem Stand dagegen noch ein paar Prozent. Die Deutsche Glasfaser geht aber davon aus, dass die nötigen Unterschriften bis Mitternacht eingehen werden. Das gilt auch für den Telgter Ortsteil Westbevern. Nachbar-Ort Vadrup hat bereits die 40 Prozent-Hürde geknackt