Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anmeldezahlen in Warendorf liegen vor

In Warendorf liegen jetzt die aktuellen Zahlen der Schulanmeldungen für das kommende Schuljahr vor: die Zahlen Anmeldungen insbesondere auf der Von-Ketteler-Schule wurden gespannt erwartet. Die Hauptschule ist Gegenstand eines Bürgerentscheids im April. Die Stadt will die Hauptschule schließen, entsprechend war befürchtet worden, dass dort keine Kinder mehr angemeldet werden. Insgesamt 17 Kinder wurden aber für das Schuljahr 2008/2009 neu dort angemeldet. Im Vergleich: auf der Hauptschule Freckenhorst sind es 22, auf der Hauptschule hinter den 3 Brücken 26 Schüler. Die verhältnismäßig hohe Zahl ist dort wohl auch auf das Ganztagsschul-Angebot zurück zu führen. Sicher ist ? nur zwei von drei Hauptschulen in Warendorf erreicht den vom Kulturministerium vorgesehenen sogenannten Klassenfrequenz- Richtwert von 24 Kindern pro Klasse. Rechnerisch müssten alle 3 Hauptschulen jeweils einzügig gefahren werden. Bei den drei Gymnasien in Warendorf liefern sich Mariengymnasium und Laurentianum ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit jeweils 125 Anmeldungen. Das AWG wird dagegen in der Oberstufe aus allen Nähten platzen: dort sind jetzt für die Klasse 11 210 Schüler gemeldet.