Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Annen will Rathaus "zügig" umsetzen

Der Neubau des Rathauses in Ostbevern soll „jetzt relativ zügig in die Planungsphase gehen“. Das sagte Bürgermeister Wolfgang Annen auf Nachfrage von Radio WAF. Er hätte sich ein Rathaus mit zusätzlichen Geschäftsflächen gewünscht, er respektiere aber den Wunsch der Mehrheit. Bei einer Bürgerumfrage hatten sich über 73 Prozent der Abstimmenden für ein reines Rathaus als Neubau entschieden. In Abriss, Bau und Umzug möchte Annen dabei maximal 4,5 Millionen Euro investieren. Übermorgen wird das Rathaus schon Thema in der Ratssitzung sein.