Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anti- Atomkraft- Demo in Gronau

Umweltverbände und Bürgerinitiativen aus ganz NRW haben für Ostermontag zu einer Anti-Atomkraftdemo in Gronau aufgerufen. Anlass ist der 25ste Jahrestag der Katastrophe von Tschernóbyl. Auch aus dem Kreis Warendorf werden sich am Montag mehrere Busse auf den Weg nach Gronau machen. Die Grünen im Kreis Warendorf setzen allein vier Busse ein. Sie fahren ab vom Beckumer Busbahnhof, von den Bahnhöfen Warendorf und Ahlen und von den Planwiesen in Telgte. Zusteigen kann man in Enniger an der Gaststätte Pängelanton und in Drensteinfurt am Markt. Nach aktuellem Stand haben sich 160 Mitfahrer bereits angemeldet. Ziel der Reise und Schauplatz der Demonstration wird die Uran-Anreicherungsanlage in Gronau. Die Atomkraftgegner fordern von der NRW-Landesregierung, dass sie die Betriebsgenehmigung für die Anlage aufhebt.