Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anwohner fürchten Biogasanlagen-Bau in Ahlen

Landwirte und Anwohner der geplanten Biogasanlage in Ahlen weiten ihren Protest aus. Die Landwirte fürchten den Verlust ihrer Flächen rund um die geplante Anlage, die Anwohner fürchten den Betriebslärm. Auf dem Gelände des ehemaligen Zementwerkes Bosenberg will der Energiekonzern E.on die Anlage errichten, 2 Megawatt Strom sollen dort erzeugt werden. Gestern gab es Proteste am Eingang des Geländes. Die Menschen in der Region fühlen sich überrumpelt, die Landwirte fürchten gar um ihre Existenz. Über 300 Unterschriften gibt es auf einer Prostestliste. Am Montag soll auf einer Bürgerversammlung in Ahlen Klartext gesprochen werden, die Stadtverwaltung lädt um 18 Uhr in den Gasthof Pelmke ein.

Daldrup freut sich über Kandidatur von Olaf Scholz
Bundesfinanzminister Olaf Scholz soll als Kanzlerkandidat der SPD bei der Bundestagswahl in einem Jahr antreten. Das hat der Parteivorstand verkündet. Das freut auch den Sendenhorster...
Große Hitze: Waldbrandgefahr im Kreis Warendorf
Die Waldbrandgefahr im Kreis Warendorf hat sich etwas entspannt. Das sagte uns Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann auf Nachfrage. Er rät trotzdem zur äußersten Vorsicht im Umgang mit Feuer und...
38 akut mit dem Coronavirus Infizierte im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt in Warendorf meldet weiterhin 38 akut mit dem Coronavirus infizierte Menschen. Seit März haben sich im Kreis Warendorf insgesamt 902 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt –...
Stellenabbau bei thyssenkrupp
Der Industriekonzern thyssenkrupp verkleinert seinen Geschäftsbereich Zement und baut daher weltweit Mitarbeiter. Davon betroffen ist auch der Standort Münsterland im Kreis Warendorf. Hier sollen 150...
Rekordeinbrüche im Juni an NRW-Flughäfen
Die Flughäfen in Nordrhein-Westfalen haben im Juni weiter unter der Corona-Krise gelitten, auch der Flughafen Münster Osnabrück. Das meldet das Landestatistikamt. Im Vergleich zum Juni vor einem Jahr...
Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf suchen noch Wahlhelfer
In rund fünf Wochen ist bei uns im Kreis Warendorf Kommunalwahl. In einigen Städten und Gemeinden fehlen noch Wahlhelfer, auch wegen der Corona-Pandemie. Das hat eine Radio WAF-Recherche ergeben. ...