Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anwohner fürchten Biogasanlagen-Bau in Ahlen

Landwirte und Anwohner der geplanten Biogasanlage in Ahlen weiten ihren Protest aus. Die Landwirte fürchten den Verlust ihrer Flächen rund um die geplante Anlage, die Anwohner fürchten den Betriebslärm. Auf dem Gelände des ehemaligen Zementwerkes Bosenberg will der Energiekonzern E.on die Anlage errichten, 2 Megawatt Strom sollen dort erzeugt werden. Gestern gab es Proteste am Eingang des Geländes. Die Menschen in der Region fühlen sich überrumpelt, die Landwirte fürchten gar um ihre Existenz. Über 300 Unterschriften gibt es auf einer Prostestliste. Am Montag soll auf einer Bürgerversammlung in Ahlen Klartext gesprochen werden, die Stadtverwaltung lädt um 18 Uhr in den Gasthof Pelmke ein.