Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anzeige von ver.di gegen Kaiser Busse

Nach der Firma Schulbusse Sonnenschein hat die Gewerkschaft Verd.i jetzt ein weiteres Busunternehmen im Kreis Warendorf angezeigt. Auch die Firma Kaiser Busse in Warendorf-Hoetmar wird des Lohnwuchers beschuldigt. Laut Verd.i Bezirksgeschäftsführer Werner Linnemann habe Kaiser Busse ihren Angestellten Stundenlöhne von 2,23 Euro gezahlt. Außerdem sollen Arbeitszeiten für Reifenwechsel, Inspektionen und Fahrzeugreinigungen nicht von der Firma bezahlt worden sein. Von der Firma selbst war keine Stellungnahme zu bekommen - man wolle sich zu einem schwebenden Verfahren nicht äußern.