Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Anzeige wegen Vandalismus in Brinkhaus-Halle

Die Stadt Warendorf erstatte Anzeige gegen Unbekannt wegen wiederholter Sachbeschädigungen auf dem Brinkhausgelände. Vor allem nachts und an Wochenende tummeln sich immer wieder Menschen in den Industriehallen, die dort eigentlich keinen Zutritt haben. Das Ergebnis: Graffiti, eingeschlagene Scheiben und aufgebrochene Türen. Hinweisschilder, Absperrungen und sogar ein Sicherheitsdraht haben bisher nichts genützt. Die alte Brinkhaus-Industriebrache darf aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. In den Verwaltungsgebäuden befindet sich außerdem eine Unterkunft für Flüchtlinge.