Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Apotheke aus Ahlen vor dem Verwaltungsgericht Münster

Darf ein Medikamentenversorger aus Ahlen ein Krankenhaus in Bremen beliefern? Diese Frage wird derzeit in einem Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Münster geklärt. Die Großapotheke in Ahlen gehört zur Sankt-Franziskus-Stiftung aus Münster. Sie beliefert 13 Krankenhäuser in der Region. Ein Vertrag mit dem Bremer Krankenhaus wurde von der Gesundheitsbehörde des Kreises nicht genehmigt. Argument: bei zweieinhalb Stunden Fahrzeit sei die „unverzügliche Belieferung" im Notfall nicht gewährleistet. Der Betreiber des Apothekencenters steht auf dem Standpunkt: Die Vorräte auf der Intensivstation und ein Notfalldepot reichten aus. Ein Urteil wird in den kommenden Tagen erwartet.