Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeiten am Bahnhof Neubeckum verlaufen nach Plan

Die Arbeiten am Bahnhof Neubeckum verlaufen nach Plan, das sagte uns ein Bahnsprecher auf Nachfrage. Bis Ende dieses Jahres soll alles fertig sein. Insgesamt werden 8,5 Millionen Euro am Bahnhof Neubeckum investiert. Es gibt eine neue Unterführung für die Fahrgäste. Dazu drei Aufzüge zu den Gleisen. Die erhalten auch eine Video-Überwachung im Bereich der Zugänge. Die Bahnsteige sind zum Teil schon fertig. Am neuen Bahnsteig 2 wird noch gearbeitet. Dieses Jahr müssen die Übergänge zur neuen Unterführung noch fertig gestellt werden. Es gibt neue Überdachungen an den Bahnsteigen. Alles im neuen Bahndesign. Dazu kommen moderne Bahn-Infosysteme für die Fahrgäste. Vor zwei Jahren war Baubeginn.