Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeiten am St. Franziskus-Hospital gehen gut voran

Ein Ende der Bauarbeiten am St. Franziskus-Hospital in Ahlen ist in Sicht. Inzwischen ist man beim Innenausbau angelangt - und der schreitet zügig voran, heißt es aus dem Krankenhaus. Im Gebäude wurde schon die Heizung montiert, auch die sanitären Vorarbeiten sind abgeschlossen. Zur Zeit sind die Handwerker noch dabei, die Wärmedämmung und den Außenputz anzubringen. Das wird wohl auch noch einige Wochen dauern, weil die Arbeiten wegen des kalten Wetters unterbrochen werden mussten. Danach werden die Aufzugskabinen eingebaut und weitere Arbeiten an Wänden und Decken erledigt. Ende des Jahres will man fertig sein. Im Teilneubau wird es dann 55 zusätzliche Betten geben – in modernen Patientenzimmern. Mittelfristig will man auch den OP dorthin verlagern. 10,5 Millionen Euro werden investiert. Das meiste wird vom Ahlener Krankenhaus allein gestemmt, denn es gibt nur wenig Fördermittel vom Land.

5,2 Millionen Euro für Drensteinfurter Bahnhof
Für den Umbau des Bahnhofs in Drensteinfurt gibt es jetzt Hilfe vom Land NRW. Rund 5,2 Millionen Euro werden bereitgestellt, um den Bahnhof barrierefrei zu machen. Darüber informiert der heimische...
NRW-Umweltministerin Heinen-Esser kommt nach Beckum
Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Ursula Heinen-Esser, kommt heute in den Kreis Warendorf. Sie ist am Abend Gast im TwinCable am Beckumer Tuttenbrocksee. Auf...
Drogendelikt mit Körperverletzung am Bahnhof in Neubeckum
Was ist am Bahnhof in Neubeckum genau passiert? Das versucht jetzt die Kreispolizei zu klären. Es ging am Freitagabend um Drogen und um eine Körperverletzung – nun werden Zeugen gesucht. Ein...
Kommunen im Kreis Warendorf erinnern an die Briefwahl
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Wer im Kreis Warendorf per Briefwahl wählt, sollte seine Unterlagen frühzeitig in die Post geben. Darauf machen gleich mehrere Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Warendorf leicht gesunken
Die Sieben-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis Warendorf ist leicht gesunken. Gestern lag sie bei 60,9, heute liegt sie bei 60,6. Von gestern auf heute wurden außerdem keine weiteren Neuinfektionen mit...
Laschets Wahlkampf in Warendorf
Eine Premiere erlebte der Kreis Warendorf am Samstag: Unions-Kanzlerkandidat Laschet sprach in Warendorf – und nicht in Münster, wo sonst die Kanzlerkandidaten auftreten. Im Radio WAF-Interview sagte...