Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeiten am St. Franziskus-Hospital gehen gut voran

Ein Ende der Bauarbeiten am St. Franziskus-Hospital in Ahlen ist in Sicht. Inzwischen ist man beim Innenausbau angelangt - und der schreitet zügig voran, heißt es aus dem Krankenhaus. Im Gebäude wurde schon die Heizung montiert, auch die sanitären Vorarbeiten sind abgeschlossen. Zur Zeit sind die Handwerker noch dabei, die Wärmedämmung und den Außenputz anzubringen. Das wird wohl auch noch einige Wochen dauern, weil die Arbeiten wegen des kalten Wetters unterbrochen werden mussten. Danach werden die Aufzugskabinen eingebaut und weitere Arbeiten an Wänden und Decken erledigt. Ende des Jahres will man fertig sein. Im Teilneubau wird es dann 55 zusätzliche Betten geben – in modernen Patientenzimmern. Mittelfristig will man auch den OP dorthin verlagern. 10,5 Millionen Euro werden investiert. Das meiste wird vom Ahlener Krankenhaus allein gestemmt, denn es gibt nur wenig Fördermittel vom Land.