Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeiten auf Innenstadt-Baustelle gehen weiter

In Telgtes Altstadt starten am kommenden Montag die Pflasterarbeiten. Die Stadt hat am Nachmittag über den weiteren Verlauf der Bauarbeiten in der Innenstadt informiert. Demnach will man jetzt bis zur Winterpause pflastern. Das Natursteinpflaster wird wieder eingebaut: auf den Gehwegen, in Entwässerungsrinnen und auf den Straßen. Das wird abschnittsweise gemacht – ab Montag erstmal im Bereich des Kardinal-von-Galen-Platzes. Eine Firma aus Osnabrück übernimmt das. Danach wird die Oberfläche in der Herrenstraße wieder hergestellt. Und dann sind Kapellenstraße und der Bereich rund um den Marktplatz dran. Die Eingänge zu den Geschäften und Wohnhäusern sollen frei sein, die Stadt kann das aber nicht immer garantieren. In der gesamten Adventszeit ist dann Winterpause. Die Baustelle wird dann abgeräumt. Im nächsten Frühjahr will man fertig sein.