Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitslosenquote im Kreis Warendorf erneut gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Warendorf ist in diesem Monat weiter gesunken – auf 7195 gemeldet. Das sind 190 weniger als noch im Februar, heißt es von der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster. Die Arbeitslosenquote im Kreis liegt jetzt bei 4,6 Prozent. Der Arbeitsmarkt zeige sich in Frühlingslaune, heißt es von Arbeitsagentur. Die Unternehmen sind auf der Suche nach Arbeitskräften - im vergangenen Monat war die Nachfrage besonders stark. Sehr gute Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz hätten derzeit junge, gut ausgebildete Fachkräfte, sagte Agenturleiter Joachim Fahnemann. Grundsätzlich sei die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiterhin positiv und der Großteil der Unternehmen blicke optimistisch in die Zukunft. Nach wie vor sehr hoch ist der Personalbedarf im Einzelhandel, Maschinenbau, in öffentlichen Verwaltungen und in Arztpraxen.