Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitslosenzahl sinkt deutlich

Die Arbeitslosenzahl im Kreis Warendorf ist in diesem Monat deutlich zurückgegangen: Um 4,2 Prozent. Die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster hat am Vormittag die aktuellen Daten veröffentlicht. Demnach sind bei uns im Kreis derzeit 7.807 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Quote verbesserte sich auf 5,1 Prozent. Laut Arbeitsagentur konnten alle Personengruppen von der guten Lage profitieren. Besonders deutlich sank die Jugendarbeitslosigkeit. Viele junge Menschen seien nach ihrer Ausbildung nur übergansweise arbeitslos gewesen und hätten jetzt eine neue Beschäftigung. Die Nachfrage nach neuen Arbeitskräften ist weiterhin sehr hoch. Im Kreis waren im März 2.819 offene Stellen bei der Behörde gemeldet.