Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitslosenzahl weiter gesunken

Die Arbeitslosigkeit im Kreis Warendorf ist in diesem Monat weiter zurückgegangen. Insgesamt waren gut 8.676 Menschen ohne Job, fast 400 weniger als noch im Februar. Die Agentur für Arbeit Ahlen- Münster spricht von einer deutlichen Frühjahrsbelebung. Die Quote liegt aktuell bei 5,7 Prozent und damit 0,2 Punkte unter dem Vormonat. Besonders für ältere Arbeitnehmer entwickelte sich der Arbeitsmarkt besonders gut, sagt Agenturchef Joachim Fahnemann. Eine Studie für Arbeits- und Berufsforschung zeigt, dass Unternehmen, die ältere Menschen einstellen überwiegend positive Erfahrungen machen. Wer älteren Arbeitnehmern eine Chance gebe, profitiere durchaus, so Fahnemann. Auch im Vergleich mit dem Vorjahres-Monat haben sich die Zahlen der Arbeitslosigkeit allgemein, der bei älteren Arbeitnehmern und auch die Zahl der offenen Stellen verbessert.