Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitslosenzahlen weiter auf Tiefststand

Im Kreis Warendorf ist die Arbeitslosenquote mit 4,8 Prozent weiterhin auf dem tiefsten Stand des Jahres. Das geht aus dem aktuellen Arbeitsmarktreport der Agentur für Arbeit Ahlen hervor. Die Anzahl der Arbeitslosen konnte im vergangenen Monat um 37 Personen leicht abgebaut werden. „Insgesamt sind jetzt noch 6.838 Menschen ohne Arbeit. Im Oktober im vergangenen Jahr waren noch rund 1.100 Menschen mehr arbeitslos gemeldet. Außerdem ist in den vergangenen Monaten die Langzeitarbeitslosigkeit spürbar zurück gegangen, heißt es von der Agentur für Arbeit Ahlen.