Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitslosigkeit im Kreis weiter auf dem Rückzug

Der Arbeitsmarkt im Kreis entwickelt sich weiter positiv. In ihrem Bericht für den Mai zieht die Agentur für Arbeit in Ahlen eine positive Bilanz: Die Zahl der Arbeitslosen ist auf 7.242 gesunken. Das ist ein Rückgang um 3,2 Prozent gegenüber dem Vormonat. Im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum im Vorjahres ist der Rückgang noch deutlicher: um gut ein Fünftel ist die Zahl der Arbeitslosen hier geschrumpft. Joachim Fahnemann, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Ahlen, führt das auf die stabile Konjunktur zurück. Sie sei bislang kaum durch die Finanzkrise, den starken Euro und die Ölpreisentwicklung beeinflusst worden. Außerdem können auch arbeitsmarktferne Menschen zunehmend besser in den Arbeitsmarkt gebracht werden, weil Arbeitsagentur und Arbeitsgemeinschaft SGB II im Kreis gut zusammenarbeiten.