Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitsmarkt entspannt sich weiter

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Warendorf hat sich weiter entspannt. Bei uns ist die Zahl der Menschen ohne Job im April auf 8820 gesunken – das sind 2,5 Prozent weniger als im Monat davor. Die Arbeitslosenquote bei uns im Kreis liegt aktuell bei 5,9 Prozent. Den Grund für die positive Entwicklung sieht der Leiter der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster, Joachim Fahnemann, in der Frühjahrsbelebung. Der Vergleich mit den Zahlen des Vorjahres fällt ebenfalls positiv aus: Das spreche für eine zuversichtliche Konjunkturerwartung in den Unternehmen, sagt Fahnemann. Stellenzugänge gab es laut Arbeitsagentur vor allem in der Produktion und Fertigung: denn hier sind konjunkturelle Einflüsse und positive Erwartungen stärker zu spüren als in Verwaltung und Dienstleistung.