Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitsmarkt weiter im Aufschwung

Trotz schwächelnder Konjunktur - der Arbeitsmarkt im Kreis Warendorf hat sich im September weiter positiv entwickelt. Knapp 7.000 Arbeitslose waren im September bei der Arbeitsagentur Ahlen gemeldet. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,8 Prozent - ein Jahrestiefststand und 0,3 Prozentpunkte weniger als im August. Der leichte Rückgang ist saisonüblich. Aber auch gegenüber dem Vorjahr sind die Zahlen gut: Im September 2007 lag die Quote noch bei 5,9 Prozent. Alle Personengruppen, auch die Langzeitarbeitslosen, konnten von dem günstigen Trend profitieren. Leicht rückgängig ist alledings auch die Zahl der offenen Stellen. Gut 1.650 Stellenangebote waren im September bei der Agentur Ahlen gemeldet: 59 weniger als im Vormonat.