Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Arbeitsniederlegungen in AWO-Einrichtungen bereiten keine Probleme

Die Gewerkschaft Verdi hatte heute im Tarifstreit zu einem ganztägigen Warnstreik bei der Arbeiterwohlfahrt aufgerufen. Auch Kitas und andere Einrichtungen bei uns im Kreis waren den Tag über davon betroffen. Insgesamt gibt es sieben AWO-KiTas bei uns im Kreis. Und bei den meisten von ihnen sah es so aus: Normales Tages-Geschäft, alle Betreuer waren vor Ort. Von drei KiTas allerdings - waren teilweise Mitarbeiter zur Verdi-Kundgebung nach Düsseldorf gefahren. Besonders viele waren es von der Ahlener KiTa „Wetterweg“. Deswegen konnte hier nur eine Notgruppe eingerichtet werden. Das hat aber gut geklappt, die Eltern waren gut vorbereitet, heißt es von der KiTa. Die Notgruppe wurde von nicht mal zehn Kindern besucht. Bei den zwei AWO-Seniorenzentren in Ahlen und in Beckum lief der Betrieb ebenfalls ohne Einschränkungen.