Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

ARGE soll ohne Komplikationen aufgelöst werden

Die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen und der Ahlener Arbeitsagentur sei in der ARGE im Kreis erfolgreich gewesen: das sagte uns der Leiter der Ahlener Arbeitsagentur, Joachim Fahnemann. Diese Arbeitsgemeinschaften, die Langzeitarbeitslose betreuen, sind aber nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts verfassungswidrig. Bis Ende 2010 muß eine Neuregelung erfolgen - auch im Kreis Warendorf. Die Langzeitarbeitslosen sollen möglichst wenig von der Veränderung bemerken, so das oberste Ziel. Ob in allen Kommunen eine Anlaufstelle wieder eingerichtet werden kann, sei auszuloten, so Arbeitsagenturchef Joachim Fahnemann.