Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

ARGE will Selbstständigen im Kreis Warendorf helfen

240 Selbstständige aus dem Kreis Warendorf können von ihrem Einkommen nicht leben. Zusätzlich zu ihrer Selbstständigkeit beziehen sie finanzielle Unterstützung von der ARGE: Das soll jetzt anders werden. Laut dem Geschäftsführer der ARGE, Peter Wapelhorst, wurden deshalb Teams von Sachbearbeitern gebildet, die die einzelnen Fälle genau überprüfen sollen. So sollen Wege gefunden werden, um das Einkommen der Selbstständigen zu erhöhen: Gelingt das nicht, sollen die Teams dabei helfen, die Selbstständigen in sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse zu vermitteln. Ziel der Beratungen sei natürlich, die Einkommen zu optimieren und damit zu erhöhen. Im Zweifelsfall müssten die Unternehmer aber auch dazu bereit sein, ihre Selbstständigkeit aufzugeben.