Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

ATIKA in Ahlen schließt nicht vollständig

Die 119 Mitarbeiter der Maschinenfabrik ATIKA in Ahlen sind am Vormittag über die Ergebnisse der Einigungsstelle informiert worden. So sollen die Mitarbeiter, den gekündigt wird, eine gestaffelte Abfindung erhalten. Außerdem soll es zum 1. April eine Transfergesellschaft geben. Gewerkschaft und Arbeitgeber haben sich darauf geeinigt. Der Betriebsratsvorsitzende Thomas Albert-Schwarte sagte uns: