Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Auftakt Mariä-Geburtsmarkt Telgte

In Telgte steht der Mariä-Geburts-Markt wieder vor der Tür: am Dienstag ist es soweit. Der traditionelle Markt mit Viehhandel zieht jedes Jahr bis zu 30 Tausend Besucher in die Emsstadt.

Der Mariä-Geburts-Markt am kommenden Dienstag in Telgte ist eingebettet in eine große Kirmes, die schon heute beginnt. Höhepunkt der Kirmestage ist das große Feuerwerk am Montagabend ab 21 Uhr. Kirmes-Familientag ist am Dienstag, wenn auch der Mariä-Geburts-Markt seine Pforten öffnet. Auf dem Viehmarkt werden dann Pferde unterschiedlicher Rassen und Größen aufgetrieben. Ein Kauf werde nach wie vor durch Handschlag abgeschlossen, so die Veranstalter. Außerdem werden auch Rindvieh, Schweine, Ziegen, Hunde, Kaninchen und sonstiges Kleingetier gehandelt. Daneben gibt es am Dienstag in Telgte noch den Krammarkt und die Landmaschinenausstellung.