Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Auftakt zur Sternsingeraktion

Nach dem Jahreswechsel werden auch im Bistum Münster wieder die Sternsinger unterwegs sein. Heute vormittag ist Auftakt der Aktion. Etwa 2500 Sternsinger eröffnen um 10 Uhr in Paderborn das bundesweite Dreikönigssingen.  Das Motto lautet diesmal „Segen bringen, Segen sein – gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“. Jedes vierte Kind auf der Welt hat nicht genug zu essen oder wird einseitig ernährt – mit tiefgreifenden Folgen, denn diese Kinder sind anfälliger für Krankheiten. Als Beispielland dienen die  Philippinnen. Dort ist jedes dritte Kind betroffen, weil die Menschen dort so arm sind. Bei ihrer letzten Aktion haben die Sternsinger, die als Heilige Drei Könige verkleidet von Haustür zu Haustür ziehen, bundesweit 44,5 Millionen Euro gesammelt. Bischof Felix Genn bittet um Unterstützung.

Wohnungsbrand in Beckum: Frau schwer verletzt
Bei einem Wohnhausbrand in Beckum ist am frühen Sonntagmorgen eine 89-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wird seitdem wegen Verdachts auf...
7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...
Kreis Warendorf Modellregion: über Projekte wird erst nächste Woche entschieden
Ab dem 19. April ist unser Kreis Modellregion und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Welche Projekte in den...