Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Augenärzte streiken aus Protest

Die Augenärzte im Kreis Warendorf protestieren in dieser Woche gegen die aktuelle Gesundheitspolitik der Bundesregierung. Noch bis Freitag wird daher in den Augenarztpraxen eine Telefon-Protest-Aktion durchgeführt. Telefonisch sind dann täglich nur ein oder zwei Praxen erreichbar. Bei allen anderen Augenärzten melden sich nur die Anrufbeantworter. Trotz der Protestaktion sind die Praxen im Kreis aber geöffnet, vereinbarte Behandlungstermine werden eingehalten. Die Augenärzte protestieren damit gegen Tendenzen in der Gesundheitspolitik: Die wohnortnahe fachärztliche Versorgung auf dem Land sei zukünftig nicht mehr gegeben. Fachärzte würden dann aus Gebieten wie dem kreis Warendorf immer mehr verschwinden und in großen Zentren in Großstädten zusammengefasst.