Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

AUREA-Gebiet stark nachgefragt

Das neue interkommunale Gewerbegebiet AUREA verzeichnet reges Interesse. Weil aktuell die Wirtschaft boomt, gibt es für die Flächen in dem Gebiet an der A2 bei Oelde eine deutlich höhere Nachfrage als erwartet. Die AUREA GmbH und die beteiligten Kommunen Oelde, Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz verhandeln aktuell mit 20 Interessenten. Im Mai 2008 soll der erste Spatenstich im neuen Gewerbegebiet erfolgen; dann beginnt die Erschließung. Auch der Bau des Autobahnanschlusses und der Brücke liegen im Zeitplan.