Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Aurea: Natronlauge ausgetreten

Im Gewerbegebiet Aurea zwischen Rheda-Wiedenbrück und Oelde läuft ein Großeinsatz der Feuerwehr. Feuerwehrleute auch aus Oelde sind zum vor kurzem eröffneten Heparinwerk des Unternehmens Pharma Action gerufen worden. Bei der Firma ist in der Nacht Natronlauge ausgetreten. Ein Wachmann hatte den Schaden entdeckt – er wurde leicht verletzt, konnte das Krankenhaus aber schon wieder verlassen. Sechs Löschzüge der Feuerwehr wurden alarmiert, einer davon aus Oelde. Der Behälter mit Natronlauge wurde abgedichtet; die ausgetretene Lauge wird in Auffangbehälter gepumpt. All das muss in Schutzanzügen gemacht werden, die aber nach 20 Minuten gewechselt werden müssen. Die insgesamt 120 Einsatzkräfte sind seit 2:30 Uhr in der Nacht im Einsatz und werden wahrscheinlich noch bis zum Mittag zu tun haben. Für die Bevölkerung besteht laut Feuerwehr aber keine Gefahr.