Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ausbau der A2 abgeschlossen

Viele Pendler aus dem Kreis Warendorf können heute aufatmen: Nach jahrelanger Bauzeit ist der sechsspurige Ausbau der A2 offiziell und endgültig fertig. Am Vormittag wird der letzte Bauabschnitt zwischen dem Kamener Kreuz und Hamm für den Verkehr freigegeben. Zur offiziellen Einweihung werden auch die Verkehrsminister von Bund und Land – Peter Ramsauer und Harry Voigtsberger – erwartet: Auch das ist ein Zeichen, welch hohen Stellenwert dieses Verkehrsprojekt hatte. Die A 2 ist jetzt auf der gesamten Länge von 486 Kilometern – also von Oberhausen zum Berliner Ring – sechsspurig ausgebaut. Sie gehört zu den meist befahrenen Verkehrsachsen. Allein auf dem heute freigegebenen Abschnitt sind täglich 80.000 Fahrzeuge unterwegs. In der Vergangenheit kamen sie oft nur im Schneckentempo durch die vielen Baustellen vorwärts.