Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ausbau der B 58 in Roland geplant

In Beckum-Roland soll die B 58 ab Höhe des Parkfriedhofs ausgebaut werden, außerdem ist ein neuer, barrierefreier Kreisverkehr geplant. Mit angelegt werden soll dabei auch ein neuer Geh- und Radweg. Das Projekt wird geschätzte drei Millionen Euro kosten, die übernimmt der Landesbetrieb Straßen.NRW. Am Nachmittag wurde das Projekt im Fachausschuss der Stadt Beckum vorgestellt. Bürgermeister Karl-Uwe Strothmann freut sich.