Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ausbildungsverbund wieder aktiv

Der Ausbildungsverbund im Kreis Warendorf wirbt auch in diesem Jahr wieder verstärkt bei den heimischen Unternehmen. Sie sollen Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen, und nach Möglichkeit zusätzliche Lehrlinge einstellen. Daß die Lehrstellen zusätzlich eingerichtet werden, ist die Grundbedingung des Ausbildungsverbundes, um Ausbildungsplätze zu fördern. Der Verbund achtet darauf, keine Lehrstellen zu fördern, die ohnehin durch die Betriebe eingerichtet worden wären. Seit seiner Gründung konnte die gemeinnützige Gesellschaft kreisweit 55 zusätzliche Ausbildungsstellen in 29 verschiedenen Ausbildungsberufen vermitteln. 40 Unternehmen kooperieren hierbei mit dem Ausbildungsverbund.