Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ausbildungsverbund zieht Bilanz

Der Ausbildungsverbund im Kreis Warendorf hat am Vormittag Bilanz gezogen: in drei Jahren sind über 100 neue Ausbildungsplätze eingerichtet worden. Konjunkturell bedingt habe sich die Lage auf dem Lehrstellenmarkt etwas entspannt, erklärt die Mitgeschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Beckum-Warendorf, Ulla Finger-Rumens.

Drei sogenannte ?Matcher? sind für die Kreishandwerkerschaft unterwegs. Sie helfen Unternehmen, zusätzliche Lehrstellen einzurichten oder die passenden Azubis für ihre Ausbildungsplätze zu finden.